Gold Independence Day 2019: aus Coins wird Gold!

Sie können sich nicht zwischen Kryptowährungen und einem Investment in Gold entscheiden? Das müssen Sie jetzt auch nicht mehr, informiert Harald Seiz. Denn mit dem Karatgold Coin (KBC) wurde der erste Coin entwickelt, der mit einem physischen Sachwert verknüpft ist. Der Karatgold Coin (KBC) verbindet die Vorteile einer Kryptowährung mit der Sicherheit von Gold, wodurch dieses Produkt für eine ganze Bandbreite an Anlegern interessant ist.

„Am 04.07.2019 veranstalten wir den Gold Independence Day 2019. Hier haben Inhaber der Karatgold Coins (KBC) zum ersten Mal die Chance, Ihre Token in Gold einzutauschen. Pro 100 Coins erhalten Sie 1 Gramm echtes Gold mit 24 Karat.“

Gold Independence Day 2019 „Wir versprechen nicht, wir handeln!“

Harald Seiz plant mit dem Gold Independence Day 2019 ein ganz besonderes und weltweit einzigartiges Event. Schon durch die Kombination aus Kryptowährung mit echtem Gold als physischem Sachwert im Hintergrund, hat Harald Seiz auf eine Innovation mit zukunftsweisender Ausrichtung gesetzt. Auch das Event zeigt, dass Harald Seiz neu denkt und ein bisher noch nie dagewesenes Konzept hat. Als Pionier goldbasierter Kryptowährungen blickt er derzeit zum Beispiel auf Australien, wo ein ähnlicher Coin 
geplant ist und ebenfalls mit Gold unterlegt werden soll. „Die Weichen sind
 gestellt und auch der konventionelle Finanzmarkt muss erkennen, dass klassisches Geld zukünftig 
kaum noch eine Bedeutung haben wird.“ Karatgold Coin (KBC) Inhaber können sich den 4. Juli kommenden Jahres bereits als festen Termin im Kalender eintragen. Schließlich ist der Gold Independence Day 2019 der
 erste Tag, an dem Besitzer ihre Coins in Gold eintauschen und sich vom Versprechen des Founders und Entwicklers Harald Seiz überzeugen können.

„Wir halten unsere Versprechen und ermöglichen nun erstmals den Eintausch von Coins in physisches Gold. Lassen Sie sich von einem sensationellen Kurs überraschen! Wir haben es gesagt – wir machen es!“

Mit diesen Worten spricht Harald Seiz den Gold Independence Day 2019 an und verweist auf den Umrechnungskurs, wo es für 100 Coins 1 Gramm Gold mit 24 Karat gibt. Dass Harald Seiz kein Mann blumiger Reden, sondern ein Mann der Taten ist, hat sich in der Vergangenheit häufiger gezeigt. Der top Umtauschkurs beim Gold Independence Day 2019 ist daher nur eine weitere Ankündigung, die er ebenso wie alle vorherigen Versprechen einlösen wird. Durch verschiedene Hackerangriffe sind Kryptowährungen wie der Bitcoin bei sicherheitsbewussten Anlegern in die Kritik geraten. Das kann beim Karatgold Coin (KBC) nicht passieren, da jeder Coin durch physisches Gold abgesichert ist. Ein weiterer Vorteil der Kombination aus digitalen Finanzen und Gold ist die Tatsache, dass Spekulanten Abstand nehmen und an dieser Kryptowährung keinen Gefallen finden. Der Gold Independence Day 2019 läutet eine neue Ära auf dem Finanzmarkt ein und ist ein Event, dass kein KBC Anleger verpassen sollte.

Beim Gold Independence Day 2019 bereits profitieren!

Durch das sensationelle Umtauschangebot zum Gold Independence Day 2019 können Neuanleger testen, wie vertrauenswürdig KBC ist und welche Vorteile sie erzielen. „Sicherlich werden dem Gold Independence Day 2019 weitere Events folgen“, meint Harald Seiz und hat schon einige Überraschungen
 für seine Kunden in Petto. Beim Gold Independence Day 2019 erfolgt der erste Umtausch. „Der KBC 
lässt sich im Anschluss jederzeit in Gold eintauschen“, fügt Harald Seiz an. „Und natürlich auch in andere Kryptowährungen und Geldwährungen der Welt.“